Inhalt

Keine Bebauung auf dem Mechelner Platz

(Kommentare: 0)

Mein Name ist Werner Ingenpaß und ich bin Anlieger der Busmanstr. 13. Prinzipiell befürworte ich die Umgestaltung des Mechelner Platzes.
Ich bin allerdings massiv gegen eine mögliche Bebauung der Flurstücke 298 und 297. Es ist ein erheblicher Eingriff in die Wohnqualität für die Anlieger, insbesondere für die Hausnummern 15/13/11/9/7 der Busmannstr. Durch ein evt geplantes 2,5-geschossiges Wohngebäude würde uns nun auch von hinten raus das Sonnenlicht genommen, und wo nun noch freie Sicht auf den M-Platz gewährleistet ist, würde man auf ein Gebäude starren. Die vorgesehenen Stellflächen hätten zur Folge, dass ein Wettlauf um freie Parkmöglichkeiten in der Innenstadt entstehen würde. Hohes Verkehrsaufkommen und Spielplatz vertragen sich nicht. Was völlig unverständlich ist, ist dass alle 4 Planungsentwürfe eine mögliche Bebauung vorsehen, obwohl auf JEDER! Versammlung ausdrücklich drauf hingewiesen worden ist, dass das Flurstück 298 auf unabsehbare Zeit nicht zum Verkauf angeboten wird, und damit 40% der Bebauung wegfallen würde. Ich bitte Sie dieses nun auch mal zur Kenntnis zu nehmen.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben:
Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder, die mit Pflichtfeld* gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.