Inhalt

Barrierefreie Gebäude

(Kommentare: 0)

Ich schlage vor, dass die Stadt Kevelaer zunächst ihre eigenen Gebäude barrierefrei macht. Es ist unverständlich, warum im gerade erst sanierten Rathaus nicht daran gedacht wurde, wie behinderte Menschen oder ältere Mitbürger oder auch Kinder ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen zum Treppenhaus oder zu den Aufzügen kommen können. Die Türe zwischen der Informationstheke und dem Treppenhaus ist viel zu schwergängig. Hier könnte eine Automatik, die mittels eines Schalters bedient wird, Abhilfe schaffen.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben:
Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Felder, die mit Pflichtfeld* gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.