Inhalt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Stadt Kevelaer
Abteilung: Stadtplanung
Peter-Plümpe-Platz 12
47623 Kevelaer

Telefon: (0 28 32) 122-0
Telefax: (0 28 32) 122-720
E-Mail: info@stadt-kevelaer.de

Die Stadt Kevelaer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Dr. Dominik Pichler

Internet-Redaktion

Franz Heckens

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Daher ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen und die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eine Selbstverständlichkeit.

Bei einem Zugriff auf kevelaer.de werden bestimmte Daten wie der Name der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Meldung, ob der Abruf erfolgreich war und die IP-Adresse des anfragenden Rechners in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.   

Wenn Sie bestimmte Service-Leistungen nutzen, werden nur die persönlichen Daten erhoben und verarbeitet, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Behörden, Unternehmen oder Institutionen weder offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten, sofern nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt.

Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Datenschutzbeauftragte, die Ihnen gerne weiterhilft.

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Stadt Kevelaer übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit sowie die Barrierefreiheit der bereitgestellten Daten und Informationen. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Die Stadt Kevelaer haftet daher nicht für Schäden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen.

Die Stadt Kevelaer behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Die Stadt Kevelaer hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die Stadt Kevelaer hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass die Stadt Kevelaer sich die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheberrechte

Der Inhalt der Stadt Kevelaer Website ist urheberrechtlich geschützt. Deshalb bedarf die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, von Textteilen oder Bildmaterial der vorherigen Zustimmung der Stadt Kevelaer.
Sämtliche Informationen oder Daten, deren Nutzung und die Anmeldung zur Stadt Kevelaer Website, ebenso sämtliches mit der Stadt Kevelaer Website zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Geldern.

Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Hinweise zur elektronische Kommunikation mit der Stadt Kevelaer

E-Mails

Die Nutzung von E-Mails im täglichen Geschäftsleben wird immer selbstverständlicher. Dabei verschafft die Kommunikation per E-Mail insbesondere Zeitvorteile auf Seiten des Versenders und des Empfängers. Mit der Stadt Kevelaer kann bereits seit Jahren elektronisch in Kontakt getreten werden. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Kevelaer sind über E-Mail direkt erreichbar.

Für all diese E-Mails gilt: Die Versendung von E-Mails bringt die unterschiedlichsten Risiken mit sich. Beispielsweise können vertrauliche Daten eingesehen werden, Nachrichten können verändert oder verfälscht werden oder ganz verloren gehen; es können auch Viren übertragen werden. Es sollten daher keine sensiblen Informationen per E-Mail versandt werden.

Die von der Stadt Kevelaer angebotenen Online-Formulare werden SSL-verschlüsselt.

Der Nutzung von veröffentlichten E-Mail-Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Rechtsverbindliche Elektronische Kommunikatuion

Seit dem 01.12.2010 ist der elektronische Zugang für die Stadt Kevelaer eröffnet worden. Hierdurch können rechtsverbindliche E-Mails über die zentrale E-Mail-Adresse vps@stadt-kevelaer.de an die Stadt Kevelaer gesandt werden.

Die Notwendigkeit einer rechtsverbindlichen elektronischen Kommuniaktion ergibt sich dann, wenn durch Gesetz die Schriftform mit eigenhändiger Unterschrift vorgeschrieben ist. Die eigenhändige Unterschrift kann im elektronischen Verfahren durch eine qualifizierte elektronische Signatur ersetzt werden, welche die Voraussetzungen des § 2 Absatz 1 Nummer 2 Signaturgesetz (SigG) erfüllt. Diese entwickelt die gleiche Rechtswirkung wie die unterschriebene Papierform.

Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der elektronische Zugang für die Stadtwerke Kevelaer zurzeit noch nicht eröffnet ist.

Bitte beachten Sie, dass die Stadt Kevelaer nur qualifizierte elektronische Signaturen von den unter die Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation benannten Zertifikatsdiensteanbietern (Trust Centern) prüfen kann. Sofern Sie andere Signaturen benutzen, ersetzen diese die Schriftform in der elektronischen Kommunikation mit der Stadt Kevelaer nicht.

Des Weiteren können die Nachrichten an die Verwaltung zur Sicherung der Vertraulichkeit künftig verschlüsselt versandt werden. Dadurch ist ausgeschlossen, dass E-Mails mit schutzwürdigen Inhalten von Unbefugten mitgelesen oder unbemerkt manipuliert werden. Um die technischen Neuerungen umsetzen zu können, hat die Stadt Kevelaer eine Virtuelle Poststelle, kurz: VPS, eingerichtet.         

Rahmenbedingungen zur elektronischen Kommunikation

Nach den verwaltungsrechtlichen Vorschriften (§ 3 a Verwaltungsverfahrensgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen - VwVfG NRW) ist die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation im Verwaltungsverfahren möglich, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. § 126 a des Bürgerlichen Gesetzbuchs gilt entsprechend im Privatrecht.

Der elektronische Zugang (die Übermittlung elektronischer Dokumente) an die Stadt Kevelaer für eine rechtsverbindliche elektronische Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürgern, juristischen Personen des privaten und öffentlichen Rechts und der Stadtverwaltung im Sinne des § 3 a VwVfG NRW ist eröffnet.

Rechtsverbindliche Mitteilungen und Dokumente können über die Virtuelle Poststelle (VPS) der Stadt Kevelaer elektronisch an die Stadtverwaltung Kevelaer gesandt werden. Die für viele Behördenvorgänge benötigte eigenhändige Unterschrift wird hierbei durch die qualifizierte elektronische Signatur ersetzt. Die Gesamtgröße der empfangbaren E-Mails ist auf 35 MB begrenzt. Größere E-Mails werden automatisch abgelehnt. Zur Sicherung der Vertraulichkeit Ihrer Mitteilungen können Sie verschlüsselte Nachrichten an uns senden. Folgende Verschlüsselungsverfahren werden seitens der Stadt Kevelaer unterstützt.

  • S/MIME

Für die Verschlüsselung benötigen Sie unseren sogenannten öffentlichen Schlüssel. Dieser steht im Download-Bereich dieser Seite zum Herunterladen bereit.

Die Stadt Kevelaer kann zurzeit Signaturen folgender Zertifizierungsdiensteanbieter (Trust Center) auf Echtheit und Gültigkeit prüfen:

  • S-Trust
  • DATEV eG
  • D-Trust
  • TeleSec
  • TC TrustCenter

Sofern Sie andere Signaturen als die vorstehend genannten verwenden, wird die Schriftform dadurch nicht ersetzt! Es folgt ein schriftlicher Hinweis!Sollten Sie noch nicht die Technik der elektronischen Kommunikation nutzen können, bitten wir Sie, auf die papiergebundene Kommunikation zurückzugreifen.

Werden im Zuge der Umsetzung von E-Government-Anwendungen abweichende oder weitere Möglichkeiten eröffnet, so werden Sie an dieser Stelle beziehungsweise in geeigneter Weise informiert. Sollten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Stadtverwaltung Kevelaer versenden, so beachten Sie bitte, dass die Verwaltung nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann. Zur Sicherung der Vertraulichkeit Ihrer Mitteilungen können Sie diese verschlüsselt an die Stadt Kevelaer senden. Verwenden Sie Dateiformate, die von den genannten abweichen, so kann Ihre Mail nicht bearbeitet werden.

Ist Ihre E-Mail nicht verarbeitbar, werden Sie schnellstmöglich darüber informiert. Dieser Fall kann beispielsweise durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden.

Die vorgenannten Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit den Stadt Kevelaer und gelten nicht für Verweise auf Angebote von Dritten, wie zum Beispiel anderen Behörden oder Institutionen.

Folgende Dateiformate können bearbeitet werden:
  • Adobe Acrobat  (.pdf)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Textdateien im Format ASC II (.txt)
  • Microsoft Word  (.doc, .docx)
  • Microsoft Excel  (.xls, .xlsx)
  • Austausch einfach strukturierter Daten (.csv)
  • Microsoft Powerpoint  (.ppt, .pps)
  • Joint Photographic Experts Group (.jpg oder .jpeg)
  • Bilddateien im Tagged Image File Format (.tif)
  • Zeichnungsdateien (.dwg .dxf

Allgemeine Hinweise zur elektronischen Kommunikation:

Es wird darauf hingewiesen, dass beim Versand einer E-Mail an die Stadtverwaltung Kevelaer eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg nicht ausgeschlossen werden kann. Sofern eine E-Mail nicht verarbeitbar ist, werden Sie durch den Empfänger darüber informiert. Dieser Fall kann z.B. durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden. Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit der Stadtverwaltung Kevelaer und gelten nicht für Verweise auf Angebote Dritter, wie z.B. anderer Behörden.

Verweigerung Zugangseröffnung der Stadtwerke Kevelaer für rechtsverbindliche elektronische Nachrichten (§ 3 a Verwaltungsverfahrensgesetz)

Der elektronische Zugang zu den Stadtwerken Kevelaer - insbesondere die Übermittlung elektronischer Dokumente - für eine rechtsverbindliche elektronische Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürgern, juristischen Personen des privaten und öffentlichen Rechts und der Verwaltung im Sinne des § 3 a Abs. 1 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) wird hiermit ausdrücklich zurzeit nicht eröffnet.

Die vorstehende Einschränkung gilt sowohl für die Zugänge der Stadtwerke per E-Mail-Adresse, für die E-Mail-Kontaktformulare als auch für jede Art von Web-Formularen und sonstigen Zugängen. Alle anderen bekannten Mailadressen, sowie personenbezogene Mail-Adressen von Bediensteten der Verwaltung stellen keinen offiziellen Maileingang dar und bewirken keinen rechtsverbindlichen Zugang.

Eine Benachrichtigung über die Nichtverwertbarkeit im Sinne des § 3 a Abs. 1 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) kann in der Regel nicht erfolgen, da hiermit ein unverhältnismäßig hoher Aufwand verbunden wäre.

Speicherung von Zugriffsdaten

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten für statistische Auswertungen gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Jeder Datensatz besteht aus:
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners (oder eines Proxyservers)
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode / Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. die Zieldatei)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt)
  • Name der angeforderten Datei
  • die Clientsoftware des anfordernden Rechners wird zwar übermittelt, aber nur in Krisensituationen bzw. bei akuten Angriffen protokolliert.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die gespeicherten Protokolldaten werden unverändert für keine anderen Zwecke als für die Datensicherheit verwendet. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich nach vorhergehender Anonymisierung. Nicht anonymisierte Daten werden nach einer Woche gelöscht. Anonymisierte Daten werden für die Dauer von drei Monaten gespeichert und anschließend gelöscht.


Design und Umsetzung

anatom5 perception marketing GmbH
Münsterstraße 121
40476 Düsseldorf
Telefon: 02 11 / 420 944-1
Telefax: 02 11 / 420 944-3
E-Mail: info@anatom5.de
Internet: mehr Infos zum Thema Barrierefreies Webdesign